8.10.2016 Fünf Schatzsuchen – Jesus liebt Dich!

„Die Frau ließ ihren Wasserkrug stehen und ging weg in die Stadt und sagte zu den Leuten: Kommt, seht einen Menschen, der mir alles gesagt hat, was ich getan habe! Sollte dieser gar der Christus sein?…Und noch viel mehr Leute glaubten und sagten: Wir glauben nicht mehr um deiner Rede

weiterlesen

Eine ganz besondere Schatzsuche

Die heutige Schatzsuche war schon etwas besonderes – sie war an Metern die kürzeste, die ich je erlebt habe. Und Folgendes ist auf diesen wenigen Metern geschehen: Schon beim Vorbereiten tauchte hinter uns ein eindeutiger Schatz auf, doch der Mann in „komplett Schwarz“ war sehr ablehnend und wollte von uns nichts

weiterlesen

Schatzsuche in Heilbronn und Pforzheim – Partnerschaft…

„Der Herr aber dachte: Soll ich vor Abraham geheim halten, was ich tun will?…“ (1. Mose 18,17). Ein praktischer Ausdruck einer Liebesbeziehung ist: Partnerschaft. Gott ist mit Abraham unterwegs, sie schauen auf eine ziemlich runtergekommene Stadt und Gott beschließt, Abraham, den er liebt, an seinen Plänen Anteil zu geben. Ein anderer Bericht:

weiterlesen

Und Felix konnte gehen…

An diesem Samstag hatten wir sehr viele und tiefe Begegnungen mit vorbereiteten Menschen – wow, Gott hat es so richtig krachen lassen. Ich möchte aber hier nur die letzte Stunde der Schatzsuche erzählen. Wir waren gut zwei Stunden unterwegs – unser nächstes Ziel war der Bahnhof. Auf dem Weg dort

weiterlesen

Ein „sicherer Raum“

„…wenn das Weizenkorn aber stirbt, bringt es viel Frucht“ (Joh. 12,24) Vergangene Woche ist ein „Schatz“, um den wir uns gekümmert haben, gestorben! Das Besondere ist, dass er vor einiger Zeit Jesus als seinen liebenden Herrn und Gott in sein Leben eingeladen hat. Gerade in der letzten Woche war ganz offensichtlich, wie auf dieses „Ja“ unseres

weiterlesen

Siehe, ich schließe einen Bund…..

Ich möchte heute beginnen mit dem Text, den Ulli zu Beginn des Schatzsuche – Dienstes bekommen hat: „Siehe, ich schließe einen Bund. Vor Deinem ganzen Volk will ich Wunder tun, wie sie bisher nicht vollbracht worden sind auf der ganzen Erde und unter allen Nationen. Und das ganze Volk, in

weiterlesen

…aus Traurigkeit herausgeholt. Gott ist so gut!

Ich war letzte Woche auf dem Weg zur Schatzsuche nach Beilstein. In Ludwigsburg angekommen, hatte ich noch 20 Minuten Zeit, die ich nutzte, um eine kleine Stärkung zu kaufen. Danach lief ich die Treppen zum Bahnsteig hoch und schaute mich um. Da sah ich einen jungen Mann (knapp 30 J.) sitzen, kaum

weiterlesen

Schatzsuche in Wiesbaden

„Und er hat die einen gegeben als Apostel und andere als Propheten und andere als Evangelisten und andere als Hirten und Lehrer….“ Eph. 4,11 Vor einem Jahr waren wir zum ersten Mal in der befreundeten Gemeinde in Wiesbaden und sind mit begeisterten Leuten auf die Straße gegangen. Vergangenen Samstag waren wir erneut

weiterlesen

Und wieder ein neuer Start

Am Samstag hat das Abenteuer für Peter und Andrea in Vaihingen Enz begonnen. Super und Danke!! Ein neues Team findet sich, lernt sich kennen und öffnet sich wieder für die, die`s einfach mal ausprobieren möchten. Vaihingen Enz ist gesegnet worden. Eine wirklich krasse Heilung war ein junger Mann, der einen

weiterlesen

Zur genauen Zeit am richtigen Ort

Wir waren zu 3. In Nürtingen unterwegs und die Schatzsuche hat noch gar nicht richtig angefangen, da gab es schon eine kuriose Situation.Wir wollten noch ins Kaufland auf Toilette bevor wir losgingen, als wir dann auf dem Weg nach draussen waren, kam uns ein Junge mit Krücken entgegen. Ich wusste

weiterlesen

Der Obdachlose – sein Name…Andreas!

Am Wochenende war ich mit einem Teil des Firestarters-Kurses auf Schatzsuche unterwegs. Papa-Gott hat es wieder so richtig krachen lassen! Eine Geschichte ging mir richtig ans Herz. Eine Teilnehmerin, ich nenne sie hier einfach Wii, hat in der Abschlussrunde berichtet, dass sie durch die Einträge auf ihrer Schatzkarte zu einem

weiterlesen