Wir haben Dich gesucht und Dich gefunden!
Jesus liebt dich!

Du bist Sein geliebtes Kind, nach dem Er Ausschau hält. Er sehnt sich so sehr nach dir und möchte eine Beziehung mit Dir haben. Er möchte mit Dir reden und Dir wundervolle Dinge zeigen.

 

 

Denn also hat Gott die Welt geliebt, dass Er Seinen eingeborenen Sohn gab, damit alle, die an Ihn glauben, nicht verloren werden, sondern das ewige Leben haben.
Johannes 3,16

 

Jesus Christus kam auf die Erde, um Gottes Königreich und Seine Liebe zu demonstrieren. Er ist ans Kreuz gegangen, damit Du zu Gott, Deinem Vater, kommen kannst und in diese Beziehung mit Gott eintreten kannst. Jesus hat für alles bezahlt, was Du falsch gemacht hast und für das, was andere an dir falsch gemacht haben. Er ist gestorben, damit Du ewiges Leben hast und für immer bei Ihm bist. Er hat die Schmerzen auf sich genommen, die Du empfindest. Und Er will sie Dir abnehmen.

Möchtest Du jetzt dieses Geschenk annehmen? Und zu Jesus Christus gehören?

Betende FrauDann kannst Du es Ihm jetzt sagen. Mit Gott reden, nennt man beten. Am Besten Du sprichst Dein Gebet laut aus.
In diesem Gebet vertraust Du Jesus Dein Leben an und bittest Ihn um Vergebung Deiner Sünden. Bitte Jesus einfach, auf dem Thron Deines Lebens Platz zu nehmen und danke Ihm, dass Er Dir vergeben hat. Danke Ihm für das neue Leben, das Er Dir schenkt. Das kannst Du in Deinen eigenen Worten formulieren oder folgendes Gebet sprechen:

„Herr Jesus Christus, ich komme jetzt zu Dir. Ich treffe bewusst die Entscheidung, eine Beziehung mit Dir zu haben und vertraue Dir mein Leben an. Sei Du mein Herr und Gott für Zeit und Ewigkeit.Ich glaube Dir, dass Du der Sohn Gottes bist und für alle unguten Dinge ( Sünden ) in meinem Leben am Kreuz bezahlt und mir vergeben hast. Danke, dass Du das für mich getan hast, ich nehme es an. Danke, dass ich durch Dich ohne Furcht zum Vater im Himmel als sein Kind kommen darf. Erfülle mein Herz mit Deinen guten Gedanken und Plänen und zeige mir immer mehr, wie wunderbar Du bist. Alles Schädliche dieser Welt lasse ich zurück und will auf Dich hören, denn Du hast gutes für mein Leben. Amen.“

Nimm Dir jetzt ruhig ein paar Minuten, um Jesus ganz bewusst Dinge aus Deinem Leben zu sagen – tue dies möglichst konkret!

„Danke, dass Du für mich gestorben bist und mir dadurch jetzt auch vergeben hast. Du hast mir ein neues Leben geschenkt. Ich nehme diese Erlösung im Glauben an Dich als den Sohn Gottes an. Ich bitte Dich, JESUS, sei Du mein HERR und mein FREUND. Komm in mein Leben! Lass mich Deine Stimme hören und führe mich für immer. Danke, dass ich von heute an Dein Kind sein darf.“

Und jetzt kommt Jesus in Dein Leben!

HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH!

Wir würden Dir gerne zu dieser Entscheidung persönlich gratulieren und haben ein Geschenk für Dich vorbereitet. Wenn wir uns noch nicht kennen, wollen wir Dich unbedingt kennen lernen! Kannst Du uns schreiben und uns von dem berichten, was Du gerade erlebt hast? Wir würden uns so gerne mit Dir mitfreuen!

Gott hat Dir vergeben und Dein Herz gereinigt

Wenn wir aber unsere Sünden bekennen, dann erfüllt Gott seine Zusage treu und gerecht:
Er wird unsere Sünden vergeben und uns von allem Bösen reinigen.
1. Johannes 1,9

Herz
Gott hat Dich erlöst und Dir ewiges Leben geschenkt

Denn Gott hat die Menschen so sehr geliebt,
dass Er seinen einzigen Sohn für sie hergab.
Jeder, der an Ihn glaubt, wird nicht zugrunde gehen,
sondern das ewige Leben haben.
Johannes 3,16

 


Gott schenkt Dir ein „Neues Leben“ mit Ihm


Gehört jemand zu Christus, dann ist er ein neuer Mensch. Was vorher war, ist vergangen, etwas Neues hat begonnen. 2. Korinther 5,17


Gott hat Dich als Sein Kind angenommen


Die Ihn aber aufnahmen und an Ihn glaubten, denen gab er das Recht, Kinder Gottes zu werden.
Johannes 1,12

Wir werden im Laufe unseres Christseins immer wieder neu über die Tragweite der Erlösung staunen müssen. Und mit jedem Segen und jeder Erfüllung, die wir in unserer Beziehung zu Gott erleben, wird dieses Staunen immer noch größer.

Du hast Dein Leben Jesus gegeben- Und jetzt?