Für diesen Beitrag wurden die Kommentare deaktiviert

Schatzsuche-Kleingruppe…Jesus ganz groß!

Letzten Donnerstag zogen wir wieder als Kleingruppe los, um Gottes Schätze zu finden.
Es war mal wieder fantastisch, was Gott vorbereitet hatte.
Als wir gerade ein Gespräch beendet hatten, gingen wir ein paar Schritte weiter. Dann sahen wir das Motorrad (Schatzkarte). Und da, es parkte direkt vor einer Pizzeria (Schatzkarte). Das lustige war, wir sahen zuerst gar nicht, dass es eine Pizzeria war – erst als wir näher zu dem Motorrad kamen. Draußen war kein Schatz. „Dann müssen wir wohl reingehen“, sagte ich. Alle nahmen ihren ganzen Mut zusammen und so gingen wir in die Pizzeria. Drinnen waren ca. 5 – 6 Leute, die arbeiteten. Ich sagte laut, dass wir auf einer Schatzsuche seien und jemand hier unser Schatz ist. „Hat jemand Schmerzen hier im Raum“, hörte ich mich laut sagen. Alle verneinten und schauten sich fragend an. Ich erklärte, warum wir gekommen sind und was wir hier machen. Da wurde einer von den Arbeitern nervös, legte sich seine Hand auf’s Herz und sagte: „Ja, ich habe echt ein Anliegen. Wir waren vor knapp einer Stunde in Reutlingen (er zeigte auf seine Frau, die an einem Tisch saß und Weintrauben aß – Schatzkarte-) und haben da schon wieder eine Absage für eine Wohnung erhalten. So langsam sind wir verzweifelt und ich habe vor nicht einmal einer Stunde zu Gott gesagt, wir brauchen Deine Hilfe (beide Moslems) . Und jetzt kommt ihr und habt diese Zeichen auf euren Karten, das ist ja echt stark“. Wir gingen alle zu dem Tisch und erklärten den beiden, dass Jesus lebt und Er ihnen begegnen möchte. Die beiden bekamen ihren Mund fast nicht mehr zu und wir durften für sie beten. Dann hatte ich den Eindruck, sie zu fragen, ob sie nicht Jesus in ihr Leben einladen möchten. Beide sagten ja! Und so durften wir Zeugen sein, wie 2 Menschen in der Pizzeria ihr Leben Jesus anvertrauten und total platt waren, dass sie in seinen Augen wichtig sind!
Wir haben einen großartigen Gott und König! Danke Jesus

Manu

 

Die Kommentarfunktion wurde geschlossen.