Schatzsuche in Stuttgart

Unsere Schatzsuche war diesmal total wunderbar, abgefahren, gesegnet, einfach total von Gott vorbereitet! Als wir nach unserer Schatzsuche am Samstag in Stuttgart nach Hause kamen, redeten wir noch bis spät in die Nacht von all den wunderbaren Begegnungen mit den Schätzen. Eine wunderbare Begegnung hatten wir mitten in Stuttgart in...

Lesen Sie weiter

Das Brautkleid führte zu ihr…

Am 14. März war ich mit Simon und Lea in der Gruppe als Schatzsucher unterwegs. Am Abend, so ungefähr 17:30 Uhr, sind wir drei Menschen begegnet: zwei Frauen und einem Mann. Wir hatten auf unserer Schatzkarte “Brautkleid” stehen, aber wussten nicht, wo der Brautkleidladen war. So fragten wir sie und...

Lesen Sie weiter

Heilbronn – Paar, er hat die langen Haare

Schon beim Gebet im K3 fing diese Schatzsuche kurios an. Als wir nach der Teambildung, ich war mit Astrid und Manuel unterwegs, im Team die Schatzkarten austauschten, hatte Manuel Studio auf der Karte und ich hatte ein kurzes „Bild“ von einem Haar-Studio, an dem ich auf dem Weg zum Treffpunkt...

Lesen Sie weiter

Schatzsuche in Heilbronn

Bevor sich mein Team voller Freude und Elan auf den Weg gemacht hat, um die Schätze zu suchen, kam der Eindruck auf, dass wir heute besonders kühn sein sollten. Kein Risiko eingehen im Sinne von gefährlichen Situationen, sondern unsere eigenen Ängste und Zweifel, alles was uns hindert zu überwinden und...

Lesen Sie weiter

Wo Schätze sind, da sind auch wir

Wo Schätze reingehen, kommen wir mit… Nachdem es gestern – auch wegen des Regens – anfangs nicht so gut lief, habe ich meine Schatzkarte rausgeholt und noch mal gebetet und das proklamiert, was wir als Sprachenauslegung vor dem Einsatz bekommen haben. Dann kam ein Pärchen vorbei. Die Frau hatte eine...

Lesen Sie weiter

Dank an alle…

Dank an alle, die mit uns unterwegs waren, an die Beter und die Vielen die irgendwie im Hintergrund aktiv waren; an die Spender, ohne die so manche Unternehmung gescheitert wäre. Vielen Dank an die Ermutiger – das haben wir oft gebraucht!! Vielen vielen Dank – ohne Euch wäre das alles...

Lesen Sie weiter

Ich bin doch eine Schwester

Wir waren in Heilbronn unterwegs und haben dort viele Schätze gefunden – doch der letzte Schatz war wieder ein echter Knaller. Wir hatten Schiff, Bank und Neckar auf der Karte und es war klar, das finden wir alles am Götzenturm. Dort am Götzenturm angekommen, trafen wir das Team von Elisabeth...

Lesen Sie weiter

Das war wieder so ein geniales Timing unsres Herrn!

Als wir im Kunstmuseum in Stuttgart unsere Laufroute besprachen, viel uns am Neuen Schloss ein Krankenwagen auf – den hatten wir auf der Karte. Dann sahen wir das „Haus mit Hirsch“, das auch neben dem Neuen Schloss steht – dann war es klar in welche Richtung es zuerst gehen sollte....

Lesen Sie weiter

Schatzsuche in Heilbronn

Unser Schatz wurde uns gezeigt von einem anderen Schatz, den wir ansprachen. Die Hinweise waren: älterer Mann mit Nikolaus-Mütze, (Lebkuchen)-Haus und Markt. Der erste Schatz wollte nicht für sich beten lassen, hat uns aber zum anderen Schatz geführt. Eine sehr nette Frau mit katholischem Hintergrund, die nach dem unerwarteten Tod...

Lesen Sie weiter