Schatzsuche in Schorndorf, 09.11.2019

Schorndorf, – eine tolle Stadt. Große Offenheit für Gott, aber die Institution Kirche hat es schwer. Der HERR hatte neben vielen Menschen aus unserem Land besonders die Nationen auf dem Herzen (u.a. Vietnam, Pakistan, Eritrea, Türkei, Syrien, Bolivien). Kurzgeschichten: Oberleitung, Bahn, Dunkelhäutiger und der Name Ahmad: Der Mann aus Pakistan...

Lesen Sie weiter

Schatzsuche in Winnenden, 23.11.2019

  Rückblickend standen diesmal Trost bzw. der Tröster im Vordergrund. Unser „Schatzkärtchen“ wurde als „wertvoll“ im Geldbeutel archiviert, Menschen reagierten berührt, den Tränen nahe. Aus anfänglich ablehnender Zurückhaltung wurde herzliche Umarmung. Es waren auffallend viele Geschwister im Herrn unter den Schätzen. Begegnungen: Wein-Ranken am Haus führen uns zu einem Mann...

Lesen Sie weiter

Schatzsuche Ulli in Pforzheim, 17.08.2019

Nach einer längeren Gebetszeit habe ich eine leere Schatzkarte vor mich hingelegt und noch bevor ich meinen Schreiber in die Hand nahm, hörte ich Gottes Stimme, die sagte: „Roonstraße“. Ich habe das sofort aufgeschrieben und kurze Zeit später hörte ich „Nordstadt“, was ich auch aufgeschrieben habe. Dann bin ich nach...

Lesen Sie weiter

Schatzsuche in Winnenden 27.07.2019

Papierherzen verteilen und Gottes Liebe austeilen – unser Motto der diesmaligen Schatzsuche. Wir erlebten große Offenheit, verwandelte Gesichter nach Gottes eingefädelten Begegnungen, Gebet für diverse Nöte, jede Menge Heilungsanliegen. Dass Gott die Menschen sieht und ihre IST-Situation im Blick hat, erlebten wir wieder zum Beispiel im Gespräch mit einer jungen...

Lesen Sie weiter

Schatzsuche in Winnenden Juni 2019

Gottes Timing und das Zusammenspiel unserer Schatzkarten war wieder beeindruckend. Wir gehen zur Eisdiele (untere Marktstraße) – da ist aber niemand.  Ein Blick auf die Karte: „Uns fehlt heute noch jemand in Weiß“.  Plötzlich steht wenige Meter weiter unten (eine weitere Eisdiele) eine Frau von ihrem Platz auf, läuft ihres...

Lesen Sie weiter

Schatzsuche in Winnenden

Mit 3 Teams suchten wir wieder Schätze bzw. Werke, die Gott zuvor bereitet hat damit wir darin wandeln können (Eph.2,10). Auffallend war, dass uns viele Menschen von auswärts zugeführt wurden, obwohl wir in unserer Stadt unterwegs waren. Erneut war wieder Ermutigung für Geschwister im Glauben dran. Für eine in der...

Lesen Sie weiter

Wenn wir beten, hat das Auswirkungen!

Dieser Blogbericht soll eine Ermutigung für alle sein, die für Kranke um Heilung beten…. Letzte Nacht hatte ich einen Traum. Ich träumte, als wäre ich auf irgendeiner Freizeit-Veranstaltung. Dort waren einige Menschen, die krank waren oder andere Probleme hatten. Unter anderem war dort ein Mann, der mit einem seiner Beine...

Lesen Sie weiter

Wer uns anspricht ist Schatz!

Die Schatzsuche in Schorndorf begann diesmal überraschend schnell. Kaum ein paar Meter gelaufen, wurden wir bereits von einem Mann freudig begrüßt und angesprochen. Wer uns anspricht ist Schatz! Zur rechten Zeit durften wir dem zweifelnden Tuba-Spieler (Landeskirche-Posaunenchor) Zeugen von Gottes Liebe sein und für ihn beten, genauso wie wenig später...

Lesen Sie weiter

Gott erfüllt Wünsche…

Heute waren 6 Leute auf Schatzsuche. Unter anderem war auch Naemi wieder dabei. Ullis Wunsch war es, dass Naemi die Gelegenheit bekam, auch jemandem die Hände aufzulegen und für Heilung zu beten. Bevor es losging, betete Ulli mit Naemi, und bekam einen prophetischen Eindruck von Gott, dass Naemi an dem...

Lesen Sie weiter

Gott ist gut …

Liebe Leser und Leserinnen des Schatzsuche-Blogs, in meiner heutigen Geschichte geht es um ein prophetisches Team, dass sich jeden Donnerstagabend in Pforzheim in der Christus-Gemeinde trifft, um prophetisch für Leute zu beten. Vor einem Jahr hat dort ein Teammitglied die Schatzsuche aufs Herz gelegt bekommen und seitdem geht ein Teil...

Lesen Sie weiter

Die neue Blog-Schreiberin Rebecca

Liebe Leser und Leserinnen des Schatzsuche Blogs, ich möchte mich bei euch vorstellen als die neue Blog-Schreiberin. Ich heiße Rebecca und bin 23 Jahre alt. Ich hoffe, dass meine Blog-Berichte euch ermutigen und aufbauen! Viel Spaß beim Lesen;-)

Lesen Sie weiter