Ein heißer Samstag

Es war grau, es war windig, vormittags hat es sogar geregnet (Halleluja, zum Einsatz nicht mehr!). Es war trotzdem ein heißer Samstag für mich: meine erste Schatzsuche! Am vorherigen Abend hatte ich gebetet und meine Schatzkarte in etwa 15 Minuten ausgefüllt und war gespannt auf das, was Gott damit tun würde. Samstag nachmittags haben wir uns getroffen, die Liebe Gottes war spürbar im Fluß und nach einer heißen Gebetszeit, schon bei der Verteilung der Teams führte mich der Heilige Geist zu einem bestimmten Team. Die vier im Team hatten viele gleiche oder ähnliche Dinge auf ihren Schatzkarten – wow, come on Holy Spirit! Knapp erzählt, wenn die Liebe Gottes durch uns frei fließt… Nur durch unser Team gab es schon ein dutzend Begegnungen in 3 Stunden! Eine junge Familie von “Nichtreligiösen” (wie sie sich benannten) wurde gesegnet und die Augen wurden nass; eine Schatzsucherin, die diesmal nicht dabei war, traf uns, wurde von heftigen Fußschmerzen befreit und ging fast schmerzfrei fröhlich weiter; ein junges Paar war baff durch die Indizien der Schatzkarten und sie waren sehr berührt durch unser Gebet; gleichzeitig wurde eine Christin sehr gesegnet, durch die Begegnung mit Jesus durch andere zwei von uns – mehr nasse Augen… Dazu wurde ich noch besonders beschenkt als ich der Schatz von einem anderen Team war, danke Jesus! Viele Leute um uns herum waren echt hingezogen zu den Gesprächen, die wir mit unseren Schätzen mitten auf der Straße führten, im Buchladen, vor dem Tabakladen u.ä.; ein Obdachloser war buchstäblich überwältigt von der Liebe Gottes sogar in seinem Suff und ein Bettler hatte leuchtende Augen nach dem Gespräch und einem Gebet und bekam von uns noch etwas zu essen und trinken. Einige bekamen mehr gesprochenes über die Frohe Botschaft, wurden sogar eingeladen zum Gottesdienst am nächsten Tag, andere bekamen weniger in Worten; dennoch wurden alle, ohne Ausnahme, irgendwie berührt. Sogar die zwei Schätze, die wir fanden und nichts von uns empfangen wollten. Ja, sogar sie wurden besät mit dieser verändernden Liebe und sie werden das merken zur richtigen Zeit, weil Gottes Liebe immer verändert. Vor allem wir alle, Schatzsucher, wurden so gesalbt und erfüllt! Gott ist einfach WUNDERBAR! Danke JESUS!!!
Ana Cristina ;-D

PS-    Wenn die Salbung überschwappt! Am Sonntag-nachmittag im Ministry Team konnte ich erleben, wie das Bein einer Frau gewachsen ist und ihr krummer Fuß begradigt wurde. Sie stand auf und ihre Haltung war dann gerade, komplett korrigiert! Come on Jesus! Er ist absolut der Hammer!
Ana Cristina ;-D