Kleidung des Tages: Löwenzahn

Als wir bei der Einschießrunde waren in Gießen, gab uns Ulli noch die Kleidung und die Heilung des Tages mit auf den Weg. Kleidung des Tages war Löwenzahn. Wir rätselten alle, ob wir dies finden würden, aber eine Frau sagte, dass dies auf Kleidungen gerade in Mode kam ( Blumen ). So zogen wir los und suchten unsere ersten Schätze.Als wir schon einiges erlebt hatten und etwa bei der Hälfte der Schatzsuche angekommen waren, kamen wir an ein richtig großes Einkaufszentrum. Wir gingen entlang und schauten uns um. Uns fiel auf: das ganze Gebäude war aus Glas ( ich hatte Glasbau auf meiner Karte ), da hatten wir schon den Ort, nun fehlt nur noch unser Schatz. Auf einmal rief Simone ” Leute da ist der Löwenzahn ” ich schaute und schaute, aber fand keine “Blume”. Sie war ganz aufgeregt ( ihre erste Schatzsuche ) und zeigte auf einen jungen Mann und da sah ich es. Auf seinem T-Shirt war ein großer Löwenkopf und sein Maul weit aufgesperrt, so dass man deutlich seinen Zahn sehen konnte – eindeutig Löwenzahn 🙂 Wir liefen zu dem jungen Mann, der mit 2 Freunden da stand und eine Zigarette rauchte. Ich sagte ihm, er sei unser Schatz, zeigte ihm meine Schatzkarte und sagte: Kleidung des Tages ist Löwenzahn, wir suchten eigentlich eine Blume aber das ist auch eindeutig ein Löwenzahn. Wir mussten alle lachen und die Lage wurde immer lockerer. Jetzt sagte ich ihm:  Du stehst vor einem Glasbau, schau das habe ich hier – er schaute auf meine Karte und sagte das “Tor” auf deiner Karte könnte auch stimmen. Wir standen direkt vor einem großen Eingang, der in das Einkaufszentrum führte. Nun durften wir ihm das Evangelium erklären, ihn segnen und voller Freude weiter ziehen. Gott ist so gut und hat bestimmt auch richtig viel Spaß mit uns wenn, wir auf Schatzsuche gehen. Ich glaube er feuert uns an und sagte in diesem Fall – Kinder seid nicht so versteift, Löwenzahn muss doch nicht eine Blume sein – wir müssen unser Denken erweitern und so werden, wie die Kinder. Genau das sagt er uns in seinem Wort und dies gilt auch heute noch. Werdet wie die Kinder, denn Ihnen gehört das Himmelreich.

Manuel