1

Lasst uns auf´s Wasser gehen

Schatzsuche – Schulung mit der FCG Landau
Wie bei jedem Besuch in einer anderen Gemeinde, sind wir wieder begeistert, was Gott in einer so kurzen Zeit tun kann. Berichte, Schulung, Gebet und Segen, Gespräche zwischendurch, beim Essen und in den Quartieren, die gemeinsame Schatzsuche. Alles hat dazu gedient, dass jeder Einzelne ermutigt werden konnte, sich neuen Herausforderungen zu stellen und mit Gott auf´s Wasser zu gehen. Dabei wurde dann erlebt, wie sich die Schatzkarten erfüllen, dass Worte der Erkenntnis auch unterwegs noch kommen, dass Menschen berührt wurden und einige Jesus in ihr Leben eingeladen haben.
Eine Begegnung, die uns besonders berührt hat und noch weiter begleitet, war eine junge Frau.
Sie trägt im Augenblick ein Kind aus, von dem die Ärzte sagen, dass es nicht lebensfähig ist. Sie hat sich dennoch dazu entschieden, es auszutragen. Die Begegnung mit dem Schatzsuche Team war für sie ein ganz besonderes und starkes Zeichen der Liebe und Fürsorge Gottes. Sie traf auf Menschen, die bereit waren, sich im Gebet und im Glauben mit ihr eins zu machen, um für das Leben ihres Kindes zu beten. Sie wurde stark ermutigt. Wir beten weiter für sie und ihr Kind.
Wir möchten alle ermutigen, die in Landau zum ersten Mal auf der Straße waren und auch Dich, wenn Du es noch nie versucht hast. Laßt Euch herausfordern, das Boot zu verlassen und Schritte mit Gott zu gehen, die Ihr nicht unter Kontrolle habt. Er macht wirklich Großes daraus. Er wartet auf Dich…

NoEl

 

 

 

 

Kommentar ( 1)

  1. Margit says:

    Danke für euere Rückmeldung vom Wochenende in Landau. Wir hatten grad gestern Nachtreffen und empfanden es auch noch im Nachhinein als ein gesegnetes Wochenende. So wie es aussieht geht es weiter, mit der Schatzsuche … mal gespannt wie gott uns da weiter führt …?