Starke Schatzsuchen – machen starke Schatzsucher

Am Samstag in Mühlacker: 3 Menschen haben Jesus ihr Leben übergeben, 2 x wurden zu kure Beine wiederhergestellt, es waren viele Menschen offen für Gespräche und bekamen Gebet für Bandscheibenprobleme, Nasennebenhöhlenentzündung und anderes.
Da ist Power drin. Das verändert die Menschen und das macht was mit den Schatzsuchern.
Wie viel Hilfe für den Einzelnen auch an diesem Samstag entstanden ist, das weiß nur Gott, der die Herzen kennt. Er hat Menschen zu sich gezogen und er hat Schatzsucherherzen ermutigt.
Das ist der Nebeneffekt der Schatzsuche, wenn Du das Risiko eingehst. Der Heilige Geist weiß genau, wo und wie Du Ermutigung brauchst. Und Du bekommst sie. Du bist als Schatzsucher nicht mehr wie vorher. Deine Erfahrungen von der Straße strahlen so in Deinem Herzen auf, dass in Beruf, Schule, Familie, Hauskirche oder auch einfach nur ganz allein auf der Straße, beim Einkaufen, Tanken etc. Dein Blick für Menschen verändert wird. Du erlebst selber die Liebe Gottes für Dich und bekommst Stärkung in Deiner Autorität zu leben. Du siehst die Menschen, die Gott suchen und die er sucht. Du wirst mehr Kühnheit bekommen, Du wirst mehr Sprachfähigkeit bekommen, Dein Glaube wird wachsen. Du wirst immer mehr die Beziehung mit Gott ( dem Vater, Jesus, dem Heiligen Geist) suchen und genießen. Du wirst immer mehr seine Werke tun können und seine Liebe zu den Menschen bringen. Und Gott liebt es, genau das auch für Dich zu tun und noch viel mehr; er liebt es,  mit Dir auf dem Weg zu sein.
NoEl