Wenn wir beten, hat das Auswirkungen!

Dieser Blogbericht soll eine Ermutigung für alle sein, die für Kranke um Heilung beten….

Letzte Nacht hatte ich einen Traum. Ich träumte, als wäre ich auf irgendeiner Freizeit Veranstaltung. Dort waren einige Menschen die krank waren oder andere Probleme hatten. Unter anderem war dort ein Mann, der mit einem seiner Beine ein Problem hatte, weil er vor kurzem einen Unfall hatte. Ich hatte das starke Bedürfnis für ihn zu beten. Das tat ich. Ich betete sogar in Sprachen und salbte ihn. In meinem Traum standen Holztische und Holzbänke. Darauf standen Getränkeflaschen mit Wasser oder Limonade. Nachdem ich für den Mann gebetet hatte, stand er auf und ging. Plötzlich sah ich wie seine Schuhe brannten. Das Feuer breitete sich aus. Ich war erschrocken, doch der Mann schien nichts zu bemerken. Dann sah ich dass auch andere Menschen Feuer fingen, für die ich gebetet hatte. Selbst die Flaschen auf den Tischen hatten angefangen zu brennen. Doch niemand schien das zu bemerken. Ich spürte sogar die Hitze des Feuers. Dann wachte ich auf….
Ich erzählte diesen Traum einer Freundin meiner Mutter, die sich mit sowas beschäftigte und sich gut damit auskannte. Sie schrieb, dass ich einen Visionstraum hatte. Das Feuer ist ein Symbol für den Heiligen Geist. Das Salböl, dass ich im Traum verwendete und das Reden in Sprachen im Geist, waren die Auswirkung des Feuers.
Ich möchte jeden ermutigen, der für Kranke um Heilung betet. Ihr dürft sicher sein, dass wenn ihr Hände auflegt und betet, wenn ihr salbt oder in Sprachen betet, dass in der geistigen Welt krasse Dinge passieren!